Zum Inhalt springen

Tom’s Kochecke – East go West

Willkommen in meiner Kochecke. Wir haben es mal wieder Sonntag und es ist darum wieder Zeit, mein nächstes Rezept mit Dir zusammen auszuprobieren.

Kennst Du Jägerschnitzel? Du wirst jetzt antworten „Klar doch. Nichts Neues.“. Kennst Du aber ostdeutsches Jägerschnitzel bzw. DDR Jägerschnitzel? Nein? Siehst Du, so ging es meiner Frau als waschechte Westdame auch, als ich ihr davon als waschechter Ostkerl davon erzählt habe. Da sie das normale Jägerschnitzel kennt und diese andere Art von Jägerschnitzel ausprobieren wollte bzw. ich es ihr näher bringen sollte, gab bzw. gibt es heute  DDR Jägerschnitzel. Zusammen mit Bratschen ( Bratkartoffeln ) ala Nicki und Spiegelei.

Normalerweise gibt es das DDR Jägerschnitzel zusammen mit Nudeln und Tomatensosse.

Diesmal geht es aber um

East go West 

Deshalb gibt es heute eine Vereinigung zwischen ostdeutschen Jägerschnitzel und westdeutschen Bratkartoffeln.

 

Ostdeutsches Jägerschnitzel bzw. DDR Jägerschnitzel

DDR Jägerschnitzel 3

Die Zutaten

Zutaten DDR Jägerschnitzel

  • Jagdwurst am Stück
  • Öl
  • Paniermehl
  • Mehl Ei
  • Pfeffer

Es wird nun gekocht

Pro Person eine dicke Scheibe von der Jagdwurst abschneiden. Anschliessend das Ei mit etwas Pfeffer verquirlen. Danach die Jagdwurstscheiben erst im Mehl wälzen, anschliessend im Ei wälzen und zuletzt im Paniermehl wälzen.

DDR Jägerschnitzel 2

Die Scheiben in heissen Öl goldbraun braten.

DSC_1943 DSC_1944

 

Bratschen/ Bratkartoffeln ala Nicki

Bratkartoffeln 1

Die Zutaten

  • Kartoffeln
  • Zwiebeln
  • Öl
  • Salz, Pfeffer
  • TK Kräuter

Es wird nun gekocht

Das Öl in der Pfanne heiss werden lassen. Dann die dünn geschnittenen Kartoffelscheiben in die Pfanne tun und mit Salz bzw. Pfeffer würzen.

Bratkartoffeln 1

Danach bei voller Hitze braten, dabei die Kartoffeln wenden. Bei Bedarf etwas Öl beigeben. Kurz bevor die Kartoffeln fertig gebraten sind, gib die klein geschnittene Zwiebel dazu und brate sie mit.

DSC_1942

Zum Schluss noch die TK Kräuter dazu geben.

Bratkartoffeln 3

 

Bitte beachte, dass Du aufgrund der längeren Bratdauer die Kartoffeln zuerst braten musst. Das Jägerschnitzel selbst ist schneller als die Kartoffeln fertig gebraten.

Darum kannst Du in der Zeit, wo die Bratkartoffeln fertig braten noch Spiegeleier in der Pfanne, wo vorher die Schnitzel drin waren, dazu braten. In der Zeit bitte die Schnitzel warm halten. Denn kalt schmecken sie nicht.

Spiegelei 1

Sobald auch die Spiegeleier fertig sind, kannst Du nun Alles anrichten.

Jägerschnitzel, Bratkartoffeln, Bratschen, Spiegelei

Damit ist nun das Gericht fertig. Dir gefällt dieses Rezept von meiner Frau Nicki und mir oder auch nicht? Dann schreibe mir doch bitte einen Kommentar dazu. Danke.

Und nun wünsche ich Dir viel Spass und Erfolg beim Ausprobieren ihres Rezeptes, sowie einen guten Appetit.

Einen schönen Sonntag wünsche ich Dir noch.

 

2 Kommentare

  1. Mhhmmm das sieht ja wirklich lecker aus 🙂
    lg janine

    • Tombloggt Tombloggt

      Hallo Janine,

      danke für Dein Lob. Es sieht nicht nur sehr gut aus, sondern es schmeckt auch sehr gut.

      Gruss Tom

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.