Zum Inhalt springen

01.01.2015 Foto-Projektstart

 

Heute nun startet mein Projekt „365 days – 365 moments of my life“.

Ich habe mir dieses Jahr als Ziel gesetzt; jeden Tag ein ganz besonderes und einmaliges Fotomotiv, welche sich innerhalb von 365 Tagen nicht wiederholen wird, abzubilden.

Es wird zu jedem Bild eine kleine Story geben, warum ich gerade dieses Fotomotiv ausgewählt habe und was mich dabei gedanklich bewegt hat.

Da ich auch aufgrund meines Jobs als Lokführer nicht mit großen Foto-Gepäck unterwegs sein kann; habe ich beschlossen, daß ich die Fotos größtenteils mit der Nikon D5100

und dem  Nikon AF-S DX Nikkor 35mm 1:1,8G Objektiv 

174c-0002

machen werde. Der Grund für meine Auswahl; die Kombination ist noch recht kompakt und ist darum für mein Vorhaben optimal.

174.1c-0003

Abgesehen davon möchte ich zeigen, daß man für gute Bilder keine teure Fotoausrüstung brauch. Denn wenn man bedenkt daß, das Kamera-Gehäuse nur rund 400 Euro gekostet hat und das Objektiv nur rund 160 Euro gekostet hat; dann weiß man daß ist recht preiswert ist.

Wie Ihr seht, gibt es neben dem Bild und der Story auch ein paar weitere Infos dazu.
Und dadurch ist mein Projekt nicht nur ein reines Foto-Projekt, sondern gleichzeitig auch ein Blog.

Nun zu der Story zu diesem Bild:

Als ich heute morgen in den Wald ging, um unseren Hund Kyra auszuführen, hatte ich natürlich auch die Kamera dabei. Schließlich möchte ich ja nicht das Bild des Tages verpassen. Und ich hatte auch schon ein paar andere Motive im Kasten gehabt, als mir diese beiden Damen mit ihren Pferden über den Weg liefen.
Das Foto ist das Bild des Tages und damit das erste Bild in meinen Projekt „365 days – 365 moments of my life“ gewurden, weil Pferde für das einfachste Fortbewegungsmittel des Menschen stehen und Pferde gern in Bewegung sind.

DSC_0062.1cr

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.