Zum Inhalt springen

12.01.2015 Schwierige Nummer

Das heutige Bild war garnicht so einfach.
Sicher, viele sagen daß eine Katze zu fotografieren einfach ist. So ist es aber leider nicht. Habt Ihr schon einmal versucht eine Katze im richtigen Moment so ruhig da sitzen zu haben, daß man in Ruhe ein Foto von ihr schiessen kann?
Ist sehr schwierig.
Und warum sollte da Silver, unser Kater, eine Ausnahme machen?
Jedes Mal, wenn ich ihn fotografieren wollte, machte er Blödsinn und blieb nicht ruhig sitzen und hatte nicht die Pose, welche ich gern gehabt hätte.

Zum Glück half mir Kyra, unsere Hündin. Wenn ich mich nicht auf ihn sondern auf sie konzentrierte, saß er ruhig da und beobachtete uns neugierig. Kaum aber hatte ich mich wieder ihm zugewandt, machte er kurze Zeit später wieder Blödsinn.
Wie also sollte ich ihn am Besten fotografieren?
Ich wandte mich wieder Kyra zu, spielte mit ihr und hatte währenddessen schon mein Auge am Sucher der Kamera. Dann drehte ich mich zu Silver um, behielt dabei mein Auge am Sucher und spielte mit Kyra weiter während ich ihn fotografierte.

DSC_0144.1cr

Voila, mein Plan hatte funktioniert.

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.